SERVICE HOTLINE +41 (0)41/920 25 22
Ø durchschnittlicher Marktpreis
PROGRESS - 100%WPI - ist zur Zeit im Rückstand. Sie können den Artikel jedoch bestellen, er wird Ihnen portofrei Nachgeliefert sobald er Verfügbar wieder ist.

Whey Protein Isolat (100%WPI)

1.     Was ist Whey Protein Isolat?
2.     Wie funktioniert Whey Protein Isolat?
3.     Wann wird Whey Protein Isolat eingenommen?
4.     Wozu wird Whey Protein Isolat eingenommen?
5.     Was sind die Vor- und Nachteile von Whey Protein Isolat?
6.     Wer benötigt Whey Protein Isolat?
7.     Worauf ist bei Kauf von Whey Protein Isolat zu achten?
8.     Gibt es bei der Einnahme von Whey Protein Isolat Nebenwirkungen?
9.     Was ist ferner zu beachten?
10.   Warum ist Whey Protein Isolat von PROGRESS besser als Eiweisspulver von anderen Herstellern?

 

1.    Was ist Whey Protein Isolat?

Unter Whey Protein Isolat ist ein Nahrungsergänzungsmittel zu verstehen, das in Pulverform zu einem Getränk vermengt wird. WPI besteht aus einem schnell verdaulichen Eiweiß sowie sehr hochwertigen Molke-Eiweiß. Der Proteingehalt in diesem Produkt liegt bei nahezu 100 Prozent.
Zusätzlich ist es mit hohen Mengen an essentiellen Aminosäuren angereichert und bietet damit dem Körper eine optimale Basis für intensive Ausdauer- und Krafttrainings.

Durch die Reinheit besitzt es die Eigenschaft, schneller vom Körper aufgenommen zu werden, als herkömmliches Whey-Eiweisspulver-Konzentrat.


2.    Wie funktioniert Whey Protein Isolat?

Durch spezielle Verfahrenstechniken können bei der Herstellung von Whey Protein Isolat aus der Molke zahlreiche bioaktive Proteinfraktionen erhalten bleiben. Dazu zählen zum Beispiel Alpha Lactalbumin, Beta Lactalbumin sowie Glycomacropeptide. Diese dienen der Unterstützung des Immunsystems und bewirken eine Verbesserung der Mineralstoff-Resorption.

Durch das hohe Aminosäurenprofil in Whey Protein Isolat und damit verbundenem Anstieg der wichtigsten Aminosäuren, kommt es zu einer Anregung der Proteinsynthese. Das bedeutet, dass oral zugeführtes Protein zu körpereigenem Protein umgewandelt wird. Dies ist notwendig, damit das zugeführte Eiweisspulver den körpereigenen Eiweiss-Aufbau-Modus beibehalten kann, denn sollte der Eiweißbedarf höher sein, als der Körper an Eiweiß bereitstellen kann, so stellt sich der Körpermodus automatisch auf den katabolischen und damit muskelabbauenden Zustand um. Das Resultat wäre eine Blockierung des Muskelaufbaus, gleich, wie hart das Training verläuft, und Trainingsziele können nicht oder nur mit langen Zeitverzögerungen erreicht werden.
Mit anderen Worten: Whey Protein Isolat optimiert die Proteinsynthese, woraus sich eine anabole Wirksamkeit ergibt.


3.    Wann wird Whey Protein Isolat eingenommen?

Die empfohlene Tagesdosis liegt je nach körperlicher Muskelbeanspruchung zwischen 30 Gramm und 90 Gramm Eiweisspulver. Um das Instant-Getränk herzustellen, ist je 1 Messbecher mit 30 Gramm beziehungsweise drei gehäufte Esslöffel Whey Protein Isolat in 200 Milliliter Wasser einzurühren. Alternativ kann das Eiweisspulver in 300 Milliliter fettarmer Milch vermengt werden. Vorzugsweise morgens, vor und nach dem Training oder Wettkampf konsumieren. An Trainingsfreientagen, 2 – 3 mal je 30 g verteilt einnehmen. Für einen optimalen Genuss wird der Shake vorzugsweise in einem Schüttelbecher oder in einem Mixer zubereitet.


4.    Wozu wird Whey Protein Isolat eingenommen?
Protein ist ein unabkömmlicher Stoff für den Muskelaufbau. Nur wenn ausreichend Protein vorhanden ist, kann ein Muskelaufbau erfolgen und Muskelmasse erhalten bleiben, indem ein Muskelabbau minimiert wird.

Bei starker Muskelarbeit wird viel Energie verbraucht, die der Körper aus den Fettdepots und dem Kohlenhydratspeicher zieht. Sind diese Reserven verbraucht, beginnt der Körper automatisch mit dem Abbau von Muskeleiweiß. Daraus folgt der zunehmende Verlust von Leistung spezieller Muskelfasern, wobei dies meist mit dem Einbüßen der Schnellkraftmuskulatur beginnt, was besonders Ausdauersportler weit von ihren Trainingszielen zurückwirft.

Zudem ist Whey Protein eine optimale Ergänzung als Aufbaustoff, aus dem das Bindegewebe ebenso profitiert wie Knochen und Knorpel. Steigt der Eiweißbedarf durch körperliche Belastung, minimiert sich die Proteinversorgung und Gewebeschwächen sowie eine Erhöhung des Risikos von vorzeitigen Verschleißerscheinungen an Knorpeln und Gelenken sind gegeben. Aus diesem Grund ist es notwendig, dass der Körper stets über ausreichend Protein verfügt, das über das Whey Protein Isolat als Eiweisspulver innerhalb weniger Minuten im Körper seine Wirksamkeit ausbreiten kann und zahlreiche Körperfunktionen optimiert werden können.

Zusätzlich bewirkt dieses Eiweisspulver, dass die Regenerationsphase nach einem intensiven Training beschleunigt wird. Durch die Zuführung von Protein verkürzen sich die Entspannungszeiten der Muskulatur und Zellgewebe kann sich besser entwickeln, was letztendlich zu einem deutlichen Muskelwachstum führt.


5.    Was sind die Vor- und Nachteile von Whey Protein Isolat?

Vorteile:

  • Deutlich gesteigerte Proteinzufuhr als durch herkömmliches Eiweisspulver
  • Muskelaufbau wird besser gefördert
  • Beugt Muskelabbau zuverlässig vor
  • Enthält die wichtigsten Aminosäuren für optimale Leistungssteigerungen
  • Reich an BCAAs und einen überdurchschnittlich hohen Aminosäurengehalt
  • Schnelle Verwertungszeit von Aminosäuren
  • Optimierung der Regenerationsphase
  • Glättet Haut- und Muskelgewebe
  • Eiweisspulver mit hervorragender Löslichkeit und Verdaulichkeit
  • Enthält keine Lactose und ist deshalb für Sportler mit einer Milchunverträglichkeit sehr geeignet
  • 100 Prozent fett- und zuckerfrei
  • Ohne Gelatine- und Weizenproteine (Proteinhydrolysate)
  • Für Diabetiker geeignet


Nachteile:

  • Im Vergleich zu Whey Protein Konzentrat, kommt es bei dem Eiweisspulver Isolat zu keiner cremigen Konsistenz


6.    Wer benötigt Whey Protein Isolat?
Whey Protein Isolat ist speziell für Sportler von dem Hobby-Fitnesser über den Ausdauer-Athleten bis hin zu professionellen Wettkampfsportlern aus dem Kraft-Sektor entwickelt worden. Es sorgt dafür, dass muskelaufbauende Trainingsziele schneller erreicht, Leistungen kontinuierlich erhöht werden können und ein stetiger Kraftzuwachs begünstigt wird.

Nach intensiven Trainingseinheiten verhilft Whey Protein Isolat zu einer schnellen und voll-entspannten Muskelregeneration, was nicht nur positiv auf den Muskelaufbau wirkt, sondern auch schneller wieder unter vollen Krafteinsatz einen neuen Trainingstag beginnen lässt, ohne durch Ermüdungserscheinungen Leistungseinbrüche hinnehmen zu müssen.

Aufgrund der fett- und zuckerfreien Zusammensetzung des nahezu 100 prozentigen Eiweisspulver-Produkts aus dem Hause PROGRESS, ist dieses perfekt als Ergänzung während einer Diät einsetzbar. Es steht mit Nichts einer Gewichtsreduzierung im Weg, sorgt aber während einer Diät für eine verbesserte Mineralstoffresorption und für perfekte Muskelkonturen ohne umliegendes Körperfett, weshalb es optimal für Definierungstrainings geeignet ist. Auch für Frauen, die Körperfett an typischen Körperstellen abtrainieren möchten, finden in diesem Eiweisspulver ein perfektes Nahrungsergänzungsmittel, das Fettdepots für Muskelmasse weichen lässt.

Zudem ist Whey Protein Isolat optimal während und nach längerer Bettlägerigkeit geeignet. Mit diesem Eiweisspulver kann bei plötzlichem Bewegungsmangel der natürliche Muskelabbau verzögert werden. Nach der Genesung hilft Whey Protein Isolat schnell wieder Muskelmasse aufzubauen und kontinuierlich die Leistungsfähigkeit wieder zu erhöhen.


7.    Worauf ist bei Kauf von Whey Protein Isolat zu achten?
Da Whey Protein Isolat Produkte generell über eine niedrigere Bioverfügbarkeit verfügt, ist es wichtig, dass es hochdosiertes Molke-Protein beinhaltet, wie das bei dem Eiweisspulver von PROGRESS der Fall ist.

Da Whey Protein Isolat über einen Zeitraum von mehreren Wochen eingenommen werden sollte, um Trainingsziele konsequent zu verfolgen, ist es empfehlenswert, auf eine Großpackung zurückzugreifen. So wird sichergestellt, dass ausreichend Eiweisspulver für die tägliche Einnahme vorhanden ist. Zudem kann von dem günstigen Preis von Großpackungen profitiert werden.


8.    Gibt es bei der Einnahme von Whey Protein Isolat Nebenwirkungen?
Bei übermäßig langem Konsum sowie hohen Überdosierungen kann es langfristig zu Nebenwirkungen kommen, die sich als Nierenfunktionsstörungen und erhöhter Anfälligkeit von Osteoporose zeigen können.

Da weder Milchzucker noch Fett in diesem Eiweisspulver enthalten ist, muss trotz Lebensmittelunverträglichkeiten mit keinen Nebenwirkungen gerechnet werden.

Durch die hohe Löslichkeit und schnelle Verwertung des PROGRESS Eiweisspulver-Produkts ist ebenso nicht mit typischen Nebenwirkungen wie Durchfall oder Übelkeit zu rechnen, wie es bei weniger hochwertigen Eiweisspulver-Produkten oft vorkommt.


9.    Was ist ferner zu beachten?
Das Eiweisspulver von PROGRESS ist als Nahrungsergänzungsmittel gedacht und ersetzt nicht eine vollwertige Mahlzeit. Es ist darauf zu achten, dass parallel zur Einnahme auch eine gesunde Ernährung stattfindet, um dem Körper eine optimale Basis zu verschaffen, die weit über Proteine hinausreicht.

Zudem ist dieses Eiweisspulver nicht zur dauerhaften Anwendung geeignet. Eine langfristige Einnahme ist für den Wirkungseffekt notwendig, sollte aber nur dann eingenommen werden, wenn der Bedarf besteht.

Hinweis:  Das WPI Caffe Latte Aroma beinhaltet Koffein.


10.    Warum ist Whey Protein Isolat von PROGRESS besser als Eiweisspulver von anderen Herstellern?
PROGRESS ist ein Unternehmen, dessen Erfolg auf der Zufriedenheit der Kunden aufbaut und sich insbesondere in der Nahrungsergänzungsmittel-Branche, einen renommierten Namen aufgrund der Herstellung von ausschließlich hochwertigen Qualitätsprodukten, geschaffen hat.

Diese hat das Unternehmen aufwendigen Herstellungsverfahren, gut durchdachten Konzepten, langjährigen Erfahrungswerten und die Kooperation mit Ernährungs- sowie Sportwissenschaftler zu verdanken. Bei PROGRESS wird jede Zusammensetzung der Inhaltsstoffe in puncto Wirksamkeit bis ins Detail analysiert, bis es in die Produktion geht.

Zudem stellt PROGRESS Whey Protein Isolat nur in der Schweiz her, wo ein hoher Qualitätsstandard durch die GMP-Richtlinien gewährleistet ist. Zusätzlich unterzieht PROGRESS seine Produktionen wie auch Whey Protein Isolat komplexen Qualitäts- und Inhaltsprüfungen, wie durch das LGC Anti-Doping Labor und Informed Sport, die Whey Protein Isolat aus dem Hause PROGRESS mit dem Qualitäts-Siegel ausgestattet haben.

Durch die Isolatformel kann ein Proteinprozentsatz in Trockensubstanz bis zu 98 % und eine restlose Entfernung des Milchzuckers (Laktose) erreicht werden. Milchzucker, der bei herkömmlichen Whey Protein Konzentraten bei ca. 6 – 8 % liegt, verursacht eine dicke Haut und eine glatte Muskulatur. Das PROGRESS 100 % WPI kann dadurch während dem Aufbau und in der Diät optimal eingesetzt werden. Zudem kommt es bei der Einnahme von Proteinen ohne Milchzucker nach dem Training zu keiner verzögerten Proteinsynthese.

Zusätzlich sei zu erwähnen, dass alle Inhaltsstoffe in ihrer Reinheit so ausgewählt werden, das eine höchstmögliche Bioverfügbarkeit und entsprechend hohe Wirksamkeit erreicht werden kann, wie es bei diesem PROGRESS-Eiweisspulver der Fall ist.