SERVICE HOTLINE +41 (0)41/920 25 22
Ø durchschnittlicher Marktpreis
PROGRESS - CREA PUR Creatin - ist zur Zeit im Rückstand. Sie können den Artikel jedoch bestellen, er wird Ihnen portofrei Nachgeliefert sobald er Verfügbar wieder ist.

CREA PUR Creatin

1.     Was ist CREA PUR?
2.     Wie funktioniert CREA PUR?
3.     Wann wird CREA PUR eingenommen?
4.     Wozu wird CREA PUR eingenommen?
5.     Was sind die Vorteile von CREA PUR?
6.     Wer benötigt CREA PUR mit 100 Prozent Creatin Monohydrat?
7.     Worauf ist beim Kauf von CREA PUR zu achten?
8.     Gibt es bei der Einnahme von CREA PUR Nebenwirkungen?
9.     Was ist ferner zu beachten?
10.   Warum ist CREA PUR von PROGRESS besser als Kreatin Produkte von anderen Herstellern?

 

1.    Was ist CREA PUR?
Bei dem Produkt CREA PUR handelt es sich um ein Nahrungsergänzungsmittel, das 100 Prozent reines Creatin Monohydrat beinhaltet.
Creatin Monohydrat ist nahezu jeder Sportart weit verbreitet. Neben zahlreichen anderen Eigenschaften, lässt es unter anderem über die körpereigenen Leistungsgrenzen hinauswachsen, bringt Power und Kraft sowie einen schnellen Muskelaufbau.

CREA PUR mit Creatin Monohydrat ist ein sicheres leistungssteigerndes Produkt, das hochintensive Belastungen ermöglicht und das Muskelwachstum insbesondere im anaeroben Bereich, beschleunigt.


2.    Wie funktioniert CREA PUR?
Creatin Monohydrat ist ein körpereigener Teil-Stoff von Kreatin, das sich mit circa 95 Prozent überwiegend in den Muskelzellen befindet, während die restlichen circa 5 Prozent sich auf die Organe sowie den extrazellulären Raum verteilen.

Um Kontraktionen des Muskels herbeizuführen, die für einen Muskelaufbau unabdingbar sind, benötigt der Muskel sogenanntes ATP, das als Energieträger agiert. ATP wird in erster Linie aus einem Speicherreservoir gezogen. Allerdings beschränkt sich die Kapazität lediglich auf zwei bis drei Sekunden bei einer Maximalbelastung. Im Anschluss an eine Muskelkontraktion kann durch Kreatin Adenosindiphosphat, kurz ADP, der ATP-Speicher wieder aufgefüllt werden.

Kommt es nun zu zahlreichen Muskelkontraktionen, wie beim Intensiv-Training, wird mehr Kreatin benötigt, um die Vorgänge zu beschleunigen. Hier liegt in erster Linie die Funktion von CREA PUR mit Creatin Monohydrat. Durch das zugeführte Kreatin kommt es zu einer Steigerung der Muskelleistung und einer längeren Aufrechterhaltung.

Dies ist durch die Beeinflussung auf das Anaerob-System zurückzuführen. Dabei handelt es sich um einen Vorgang, der eine Energiegewinnung ohne Beteiligung von Sauerstoff und Laktatbildung ermöglicht. Durch einen hohen Anteil an Kreatin-Phosphat im Körper, kann die erforderliche ATP-Resynthese stattfinden und dann für Energieschübe sorgen, wenn durch die Atmung zu wenig Sauerstoff zur Energiegewinnung in den Körper gelangt, beziehungsweise eine verzögerte Sauerstoffzufuhr die Energiegewinnung verlangsamt. Die ist zum Beispiel bei Sportarten der Fall, die kraftintensive Trainingsintervalle von bis zwei Minuten anhaltend, bestehen.

Zudem wirkt CREA PUR mit hohem Gehalt an Creatin Monohydrat auf die Glukosefunktionalität. Glukose dient unter anderem ebenfalls als Energielieferant für die Muskulatur und kann auch ohne Sauerstoff agieren, sodass hier von einer anaeroben Glukose gesprochen wird. Bevor die natürliche Energielieferung über die Glukose mit Sauerstoff funktioniert, sorgt CREA PUR mit Creatin Monohydrat dafür, dass die Funktionalität anaerob die Zeitspanne für die Energielieferung ohne Sauerstoff bis auf eine Minute herausgezögert wird.

Der ausgelöste Prozess durch CREA PUR mit Creatin Monohydrat erfolgt zuerst über ATP, bevor es die anaerobe Glykolyse einsetzen lässt, was bei immenser Muskelbeanspruchung auch in sich überschneidenden Prozessen erfolgen kann, um ein Maximum an Energie während sauerstofffreien Momenten zu erhalten.

Zudem sorgt das Creatin Monohydrat in CREA PUR für mehr Wassereinlagerungen, so dass Muskeln voluminöser erscheinen. Gleichzeitig wird durch das erhöhte Zellvolumen der Proteinabbau reduziert, was den schnellen Muskelaufbau fördert.
Es löst eine gesteigerte Proteinsynthese aus, was in der Folge die Kraftleistung erhöht sowie ein Training intensiveren lässt.
Creatin Monohydrat nimmt einen positiven Einfluss auf die Gewebestrukturen, so dass sich weniger Muskelschmerzen und Verletzungen ergeben.


3.    Wann wird CREA PUR eingenommen?
CREA PUR mit hochdosiertem Creatin Monohydrat wird als Kapsel dreimal täglich jeweils zwei bis drei Kapsel mit circa 200 Milliliter Wasser eingenommen. Die optimalsten Einnahmezeiten sind morgens nach dem Aufstehen sowie vor und nach dem Training oder Wettkampf.

Creatin Monohydrat in Pulverform wird zu Beginn der Einnahme täglich mit 20 Gramm über einen Zeitraum von 7 Tagen bis zu 4 Wochen verabreicht. Um den Wirkungseffekt langfristig zu halten, erfolgt im Anschluss daran eine sogenannte Erhaltungsdosis von 5 - 10 Gramm täglich. Zur Orientierung: 1 Messlöffeln besitzt ein Fassungsvermögen von fünf Gramm.


4.    Wozu wird CREA PUR eingenommen?
Das Ziel von des Nahrungsergänzungsmittel CREA PUR liegt darin, die Energielieferung vor allem im anaeroben Bereich so zu verbessern, dass eine maximale Leistung während dieser Zeit erbracht werden kann.
Zwar kann der Körper auch ohne Sauerstoff über die Glukose Energie liefern, aber dabei wird Milchsäure freigesetzt. Ab einem Punkt kommt es aufgrund der Bildung von Milchsäure, auch Laktat genannt, zu einer Übersäuerung vor allem in den Muskeln. Die Folge ist eine Reduzierung der Muskelkraft, die Muskeln verkrampfen sich schlimmstenfalls und ein effektives Training ist nicht mehr möglich.

CREA PUR mit Creatin Monohydrat konzentriert sich vorrangig auf die Regeneration von ATP, sodass der Energiespeicher in der Muskulatur gleichmäßig voll bleibt, um so die Freisetzung von Milchsäure so minimal wie möglich zu halten, ohne dass Leistungseinbussen hingenommen werden müssen.

Dementsprechend wird CREA PUR mit Creatin Monohydrat eingenommen, wenn nicht ausreichend Sauerstoff durch die Atmung aufgenommen werden kann. Es hält nicht nur die Balance für eine ausreichende Energieversorgung, sondern sorgt dadurch auch für mehr Kraft sowie Ausdauer, ohne dass die Muskeln müde werden. Creatin Monohydrat wird dort benötigt, wo zügig Energie bereitgestellt werden muss.    


5.    Was sind die Vorteile von CREA PUR?

Vorteile:

  • 100 Prozent reines Creatin Monohydrat
  • Ermöglicht einen Kraftzuwachs von bis zu 20 Prozent
  • Durch eine Einlagerung von Kohlenhydraten in den Zellen, wird der Abbau von Körperfett begünstigt
  • Schneller Muskelaufbau
  • Spürbare Leistungssteigerung
  • Verkürzt lange Trainingseinheiten deutlich mit gleichem Trainingserfolg
  • Beugt geistiger und körperlicher Ermüdung vor
  • Verbessert die Muskelregeneration nach körperlicher Belastung
  • Durch Wassereinlagerungen wird ein 'Pumpen' effektiver
  • Verhindert Muskelkater durch Überbelastung
  • Enthalten keine verbotenen Substanzen
  • Ist leicht zu dosieren und einzunehmen


Nachteile:

  • Eine eventuelle Gewichtszunahme von ein bis zwei Kilogramm durch die Wassereinlagerungen
  • Eine kontinuierliche Einnahme ist notwendig, da keine ausreichende Langzeitwirkung gegeben ist


6.    Wer benötigt CREA PUR mit 100 Prozent Creatin Monohydrat?
CREA PUR ist bestens für Sportler vor allem aus dem Anaerob-Bereich geeignet, die schnelle Lieferung an Energie bis maximal zwei Minuten benötigen, wenn die Atmung mit der Sauerstoffaufnahme schnellen Belastungen nicht nachkommen kann.

Dies ist zum Beispiel der Fall bei Sprintern, die zwischen 100 Meter und 400 Meter zurücklegen sowie generell allen Leichtathleten.
Auch bei Intervalltrainings ist die Einnahme von CREA PUR sinnvoll und führt zu erhöhter Leistungsfähigkeit.
Bei zahlreichen Teamsportarten, wie Fußball, Volleyball oder Hockey sind schnelle Reaktionen gefragt und der volle Einsatz der Muskulatur sollte ohne Verzögerung abrufbar sein. Hier sorgt CREA PUR für die benötigte Energielieferung. Zudem steigert es die Dauer der Leistungsfähigkeit bei beispielsweise langen Tennissätzen und beugt Müdigkeitserscheinungen der Muskulatur vor.

Im Kraftsport dürfen sich die Sportler mit der Einnahme von CREA PUR über einen schnellen Muskelaufbau freuen sowie bei entsprechend professionellen Trainingsplänen, auch über intensive Kraftsteigerungsraten bis zu 20 Prozent.

Bei Einsteigern und Fitness-Sportler beugt CREA PUR mit Creatin Monohydrat Überbeanspruchungen der Muskulatur vor, die schlimmstenfalls zu Verletzungen des Bewegungsapparates führen können und meist bei Einsteigern vorkommen, die vielfach ihre grenzen noch nicht kennen.


7.    Worauf ist beim Kauf von CREA PUR zu achten?
Bei einem Produkt mit Creatin Monohydrat, wie CREA PUR, sollte vor allem auf den sogenannten Mesh-Grad geachtet werden. Dieser gibt Aufschluss über die jeweilige Feinkörnungsstärke. Dies ist wichtig für die Auflösung in Flüssigkeit, Magenverträglichkeit und die Aufnahme sowie Verteilung im Körper. Grundsätzlich gilt hier ein Mesh-Grad von 200 als ideal, den auch CREA PUR von PROGRESS besitzt.

Produkte mit Creatin Monohydrat wie CREA PUR sollten über einen hohen Qualitätsstandard verfügen und eine entsprechend hohe Dosis an Creatin Monohydrat verfügen, damit eine bestmögliche Wirksamkeit gewährleistet wird. Vielfach werden Kreatin-Produkte von ausländischen Herstellern angeboten, die keinen speziellen Qualitätskontrollen unterliegen.


8.    Gibt es bei der Einnahme von CREA PUR Nebenwirkungen?
In seltnen Fällen kann es bei der Anwendung zu einer anfänglichen Magenverstimmung kommen. In der Regel klingen diese nach einigen Tagen ab.

Gelegentlich kommt es vor, dass durch Creatin Monohydrat Krämpfe entstehen. Dies ist daraus bedingt, dass sich unter der Einnahme von Creatin Monohydrat der Magnesiumgehalt im Körper senken kann. Dies ist aber nur dann der Fall, wenn die volle Wirkung von Creatin Monohydrat in den ersten Minuten nach der Einnahme beginnt. Der Trainingsablauf wird dadurch in der Regel nicht gestört.


9.    Was ist ferner zu beachten?
Es sollte eine Überdosierung vermieden werden. Eine optimale Wirkung kann nur erfolgen, wenn sich strikt an die Dosierungsempfehlung des Herstellers gehalten wird.

Gelagert werden sollte CREA PUR Kapseln stets außerhalb der Reichweite von Kindern.

Ein Augenmerk sollte auf das empfohlene Haltbarkeitsdatum gelegt werden. Nach Ablauf dieses, ist von einer Einnahme abzuraten.


10.    Warum ist CREA PUR von PROGRESS besser als Kreatin Produkte von anderen Herstellern?
PROGRESS hat seit über 17 Jahren einen renommierten Namen für hochwertige Nahrungsergänzungsmittel vor allem unter den Wettkampfsportlern geschaffen. Die Entwickler von CREA PUR sind spezialisiert auf Produkte, die unterstützend zum Training wirken. Im Vordergrund stehen dabei natürliche Inhaltsstoffe, welche die Organfunktionalitäten optimieren, den höheren Bedarf an den verschiedensten Komponenten durch intensive, körperliche Anstrengung decken und Substanzen bieten, die sportliche Ziele einfach, schnell und effektiv erreichen lassen.

Die Herstellung erfolgt ausschließlich nach Schweizer GMP-Richtlinien. Die Rohstoffe werden von PROGRESS von Zulieferern bezogen, die einem strengen Qualitätsmanagement unterliegen.

Zudem beinhaltet CREA PUR 100 Prozent reines, feinkörniges Creatin Monohydrat, das durch die weltweit bekanntesten LGC Labore auf verbotene Substanzen untersucht wurde. Zusätzlich durchläuft es komplexe Qualitätssicherungsprozesse von Informed Sport, die dieses Produkt mit einem Qualitäts-Zertifikat ausgezeichnet haben.