SERVICE HOTLINE +41 (0)41/920 25 22
Ø durchschnittlicher Marktpreis
PROGRESS AMINOSÄUREN - AMINO CELL - ist zur Zeit im Rückstand. Sie können den Artikel jedoch bestellen, er wird Ihnen portofrei Nachgeliefert sobald er Verfügbar wieder ist.

AMINO CELL AMINOSÄUREN

1.    Was ist AMINO CELL?
2.    Wie funktioniert AMINO CELL von PROGRESS?
3.    Wann wird AMINO CELL eingenommen?
4.    Wozu wird AMINO CELL eingenommen?
5.    Was sind die Vor- und Nachteile von AMINO CELL?
6.    Wer benötigt AMINO CELL?
7.    Worauf ist beim Kauf von AMINO CELL zu achten?
8.    Gibt es bei der Einnahme von AMINO CELL Nebenwirkungen?
9.    Was ist ferner zu beachten?
10.  Warum ist AMINO CELL von PROGRESS besser als AMINO CELL von anderen Herstellern?

 

1.    Was ist AMINO CELL?
AMINO CELL ist ein Produkt, das sich in die Reihe der Nahrungsergänzungsmittel eingliedert und durch die orale Zufuhr den Körper mit verschiedenen Aminosäuren sowie Vitaminen und Mineralien zusätzlich zu den körpereigenen Produktionen, versorgt.

In der Zusammensetzung ist AMINO CELL vor allem in Bezug auf die beinhalteten Aminosäuren, so entwickelt worden, dass es gezielt insbesondere für eine maximale Muskelregeneration, Optimierung von Muskel- und Gewebezellen sowie zum Aufladen verbrauchter Aminosäuren wirkt.


2.    Wie funktioniert AMINO CELL von PROGRESS?
Die Funktionalität von AMINO CELL mit unentbehrlichen Aminosäuren kommt durch die speziell ausgewählten Inhaltsstoffe zustande, die als wirkungsvolle und langjährig erprobte Formeln in AMINO CELL enthalten sind.

Dazu gehört zum Beispiel AMINO CELL BLEND, die aus den Aminosäuren L-Glutaminbase, L-Arginine HCL, L-Leucin, CEE HCL, CEE Malat, L-Valin und L-Isoleucin besteht.

Bei L-Glutaminbase handelt es sich um eine der wichtigsten Aminosäuren für die Muskulatur. Es sorgt für erhöhte Anteile an Wassereinlagerungen, eine Vergrößerung des Zellvolumens, lässt Muskeln voller wirken und unterstützt die Proteinsynthese für eine Optimierung einer Proteinversorgung in den Muskeln.
L-Arginin führt zu einer Erhöhung von Wachstumshormonausschüttungen und fördert den Muskelaufbau, während es gleichzeitig den Fettabbau begünstigt sowie beschleunigt.

Bei den Inhaltsstoffen CEE HCL sowie CEE Malat handelt es sich um lösliche Kreatine. Sie steigern die Bioverfügbarkeit und sorgen dafür, dass nahezu alle Inhaltsstoffe in ihrer vollen Menge vom Körper aufgenommen werden und sich nicht ungebraucht zersetzen. Dies hat zur Folge, dass eine bestmögliche Wirksamkeit mit AMINO CELL erreicht werden kann.

Parallel sorgen die sogenannten BCAAs Aminosäuren L-Leucin, L-Valin und L-Isoleucin für eine gesteigerte Energiegewinnung und optimierte Energielieferung, die darauf hinaus zielt, dass die Muskulatur mit ausreichend Energie versorgt wird und auf Abruf Energie auch bei gesteigertem Energiebedarf bereitsteht.

Durch die besondere Formel 'NUTRIMAXX BLEND' werden neben den wichtigen Aminosäuren auch Vitamine und Mineralien dem Körper zugeführt, welche speziell für einen verbesserten Muskelaufbau eine große Rolle spielen. Sie regen die körpereigene Produktion von Hormonen und Aminosäuren an, regulieren Stoffwechselprozesse und tragen zu einer optimalen Versorgung der Muskeln bei, ohne die eine hohe Leistungsfähigkeit der Muskulatur nicht möglich wäre.
So minimiert beispielsweise Magnesium das Risiko von Muskelverkrampfungen bei starker Anspannung, Calcium stärkt die Knochen und optimiert die Muskelfunktion, während Zink den Fett-, Kohlenhydrat- und Eiweißstoffwechsel begünstigt.


3.    Wann wird AMINO CELL eingenommen?
Um gleichmäßige die Reservoirs von Aminosäuren, Kreatin, Vitaminen und Mineralien aufzuladen, wird eine Dosis empfohlen, die sich über dreimalige Verabreichungen pro Tag erstreckt, wobei je 2 gehäufte Messlöffel AMINO CELL in circa 200 Milliliter bis 300 Milliliter Wasser eingerührt werden. Als ideale Einnahmezeitpunkte gelten morgens nach dem Aufstehen, vor sowie nach dem Training oder Wettkampf.

Wird AMINO CELL zum Zweck der Regeneration eingenommen, sollte eine Verabreichung einmal pro Tag erfolgen, wobei 3 gehäufte Messlöffeln in 200 Milliliter bis 300 Milliliter Wasser eingerührt werden.


4.    Wozu wird AMINO CELL eingenommen?
In der Regel wird AMINO CELL mit zahlreichen Aminosäuren, Vitaminen und Mineralien eingenommen, damit sportliche Ziele schneller erreicht werden können.
Die Zufuhr der Aminosäuren füllt Defizite auf, die entstehen, wenn der Körper beziehungsweise die Muskeln stark belastet werden. Sie ermüden schnell, verlieren an Kraft und reduzieren die Trainingseffizienz durch Leistungsminderung. Die Verabreichung von Aminosäuren und Vitaminen beugen dem vor und sorgen bei physischer Anstrengung für ausreichend Gehalt im Körper, damit Prozesse wieder beschleunigt und optimiert werden.
So steigt durch die Aminosäuren das Wachstum der Muskeln und die Ausdauerkapazität wird von Training zu Training erhöht. Auf diese Weise können Trainingseinheiten kontinuierlich intensiviert werden.

Zusätzlich werden die Aminosäuren benötigt, um das Muskelwachstum durch entspannte sowie eine zügige Muskelregenerierung zu fördern. Das Muskelgewebe erholt sich von den Belastungen des Trainings, so dass dieses sich stärkt und mehr Muskelmasse entstehen kann.

Im Resultat wird dementsprechend AMINO CELL eingenommen, um alle für den Muskelaufbau benötigten Prozesse zu verbessern und zu beschleunigen. Dadurch zeigen sich Trainingserfolge bereits nach kurzer Zeit, während ohne die in AMINO CELL beinhalteten Aminosäuren, Vitamine und Mineralstoffe ein hartes Training gleiche Trainingsergebnisse meist erst nach vielen Monaten erzielt.


5.    Was sind die Vor- und Nachteile von AMINO CELL?

Vorteile:

  • Beschleunigte sowie intensivierte Regenerierung der Muskeln
  • Verbesserte Aufnahmevorgänge der Muskelzellen
  • Zügiges Aufladen verbrauchter Aminosäuren
  • Optimierte Versorgung bei Mehrbedarf an Vitaminen und Mineralien während intensiven Trainings
  • Hochgradige anabole Wirkung
  • Minimiert den Muskelabbau
  • Maximiert den fettfreien Muskelaufbau
  • Wirkt unterstützend für eine rasche Körperfettreduzierung
  • Liefert mehr Energie bei höherem Energiebedarf


Nachteile:

  • Eine regelmäßige und dauerhafte Einnahme hat zu erfolgen, um von den Vorteilen langfristig zu profitieren


6.    Wer benötigt AMINO CELL?
AMINO CELL mit für den Muskelaufbau wertvollsten Aminosäuren, ist speziell für Ausdauer-, Kraft- und Spitzensportler entwickelt worden, um sie bei der Verfolgung ihrer sportlichen Ziele zu unterstützen, indem nur förderliche Aminosäuren, Vitamine und Mineralien zusammengefügt wurden, damit eine optimale Basis für eine Leistungs- und Muskelmassesteigerung geschaffen wird.  

Aber auch für Einsteiger eignet sich die Einnahme von AMINO CELL. Es senkt das Belastungsempfinden, verleiht von Anfang an mehr Power und ermöglichen lange Trainingseinheiten, ohne dass Sport-Anfänger schnell an ihre Grenzen kommen und schlimmstenfalls aufgrund von Überbelastungssymptomen bereits am Anfang eine Trainingspause einlegen müssen.

Zudem ist AMINO CELL perfekt geeignet für ein Training zum Formen der Körperlinien. Vor allem bei Frauen fördert dieses Nahrungsergänzungsmittel den Fettabbau insbesondere an typischen Zonen, wie Bauch, Hüfte und Oberschenkel. Der Muskelaufbau wird vereinfacht und Fett muss für mehr Muskelmasse weichen.


7.    Worauf ist beim Kauf von AMINO CELL zu achten?
Bei einem AMINO CELL Produkt sollte das Augenmerk zuerst immer auf den Inhaltsstoffen sowie den jeweiligen Mengen von Aminosäuren, Vitaminen und Mineralien gelegt werden.
Produkte, die beispielsweise über gesättigte, ungesunde Fette oder zuckerintensive Kohlenhydrate verfügen, bieten keine Gewährleistung für einen raschen, fettfreien Muskelaufbau, sondern wirken kontraproduktiv auf die Wirkung von Aminosäuren sowie den anderen Inhaltsstoffen.

Die wichtigsten Inhaltsstoffe, zu denen die Aminosäuren in AMINO CELL zählen, sollten hochdosiert sein, um eine bestmögliche Wirkung erzielen zu können.


8.    Gibt es bei der Einnahme von AMINO CELL Nebenwirkungen?
Generell kommt es bei der Einnahme von AMINO CELL nur in den seltensten Fällen zu Nebenwirkungen. Gelegentlich klagen Anwender über Kopfschmerzen und in den ersten Tagen nach Einnahmebeginn über leichte Übelkeit oder Verdauungsstörungen. Dies reguliert sich in der Regel von selbst.

Sollte eine Überdosierung erfolgen, so werden überschüssige Aminosäuren durch den Urin ausgeschieden. Vitamine und Mineralien zersetzen sich ungebraucht im Körper oder werden ebenfalls ausgeschieden, wie zum Beispiel Vitamin C.  


9.    Was ist ferner zu beachten?
Bei der Zubereitung sollte eine Mischung des Pulvers nicht mit zucker- oder fetthaltiger Flüssigkeit erfolgen. Diese würden die Wirkung von AMINO CELL verzögern.

Gelagert werden sollte das Produkt dunkel und trocken.


10.    Warum ist AMINO CELL von PROGRESS besser als AMINO CELL von anderen Herstellern?
Durch die Verwendung ausschließlich hochwertiger und qualitativ anspruchsvoller Rohstoffe, in Kombination mit einer optimalen Zusammensetzung dieser sowie löslichen Kreatinen, wird eine hohe Bioverfügbarkeit erzeugt. Diese erlaubt, alle Inhaltsstoffe in nahezu ihrer vollständigen Menge in den Körper gelangen zu lassen, während bei qualitativ schlechten Produkten die Bioverfügbarkeit geringer ist und nur minimale Anteile der Inhaltsstoffe auch wirklich in das Körpersystem gelangen, weil sie zuvor bereits zersetzt wurden. Daraus ergibt sich, dass AMINO CELL von PROGRESS über eine bestmögliche Wirkung verfügt.

Des Weiteren entspricht das Gesamtprodukt den höchsten Ansprüchen an Qualität. Zahlreiche Hersteller lassen aus Kostengründen ihre Produkte im Ausland herstellen, wo nicht selten nur geringe oder gar keine Richtlinien für Qualitätsprodukte gegeben sind.
AMINO CELL wird hingegen in der Schweiz hergestellt, entspricht den dort herrschenden GMP-Richtlinien und wird besitzt zusätzlich ein Qualitätssiegel des Informed Sport Programms, wodurch bestätigt wird, dass dieses Produkt frei von verbotenen Substanzen ist und den strengen Qualitätsansprüchen des Programms gerecht wird.