SERVICE HOTLINE +41 (0)41/920 25 22
Ø durchschnittlicher Marktpreis
PROGRESS - ENERGY+ - ist zur Zeit im Rückstand. Sie können den Artikel jedoch bestellen, er wird Ihnen portofrei Nachgeliefert sobald er Verfügbar wieder ist.

ENERGY+

1.     Was ist ENERGY+? 
2.     Wie funktioniert ENERGY+?
3.     Wann wird ENERGY+ als Getränk eingenommen?
4.     Wozu wird ENERGY+ getrunken?
5.     Was sind die Vor- und Nachteile vom ENERGY+ Getränk?
6.     Wer benötigt das Getränk ENERGY+?
7.     Worauf ist beim Kauf von ENERGIE+ zu achten?
8.     Gibt es bei der Einnahme von ENERGY+ Nebenwirkungen?
9.     Was ist ferner zu beachten?
10.   Warum ist Energy+ von PROGRESS besser als Energy Getränke von anderen Herstellern?

 

1.    Was ist ENERGY+? 
Bei ENERGY+ handelt es sich um ein Nahrungsergänzungsmittel, das in Pulverform zu einem Energy Getränk vermengt wird. Es besteht vorrangig aus Guarana-Extrakt, komplexen Kohlenhydraten sowie zahlreichen Nährstoffen und Mineralien wie beispielsweise B1, B2, B6, B12, C, E, Biotin, Niacin, Folsäure und Pantothensäure. Die Zusammensetzung der Inhaltsstoffe basiert auf dem Ziel, dem Körper mit ENERGY+ zu mehr Leistungsfähigkeit für Kraft- und Ausdauersportler zu verhelfen sowie den Muskelaufbau zu beschleunigen beziehungsweise einen raschen Muskelabbau zu verhindern.


2.    Wie funktioniert ENERGY+?
Die Funktionalität von einem ENERGY+ Getränk beruht allein auf den Inhaltsstoffen sowie der Mengenzusammensetzung dieser. So enthält das Pulver zum Beispiel ein hochwertiges Guarana-Extrakt. Dies ist ein Pulver, das aus der gleichnamigen Pflanze gewonnen wird und koffeinhaltig ist. Im Gegensatz zu anderen koffeinhaltigen Produkten besticht Guarana durch eine verzögerte und länger anhaltende anregende Wirkung. Vor allem in dem ENERGY+ Getränk sorgt es als Wachmacher auch für mehr Energie und wirkt leistungsfördernd im Ausdauer- und Kraftsport. Es weckt müde Geister und trägt zur Stärkung des Durchhaltevermögens bei.

Viel Stress und körperliche Belastungen leeren schneller körpereigene Energie-Depots und senken zudem den Blutzuckerspiegel. Durch die Funktionalität von ENERGY+ kommt es zu einer Zufuhr notwendiger Baustoffe, die leere Depots wieder auffüllen sowie den Blutzuckerspiegel regulieren. Letzteres wirkt sich positiv auf den Stoffwechsel der Aminosäuren aus.
Dies geschieht unter anderem durch die beinhalteten komplexen Kohlenhydrate in dem ENERGY+ Getränk. Aus Kohlenhydraten beziehen fast alle Körperzellen ihre Energie, um eine optimale Organfunktionalität durch eine verbesserte Organversorgung zu erreichen. Durch die hohe Kohlenhydratzufuhr werden nicht benötigte Anteile in der Leber und in den Muskeln in den Mehrfachzucker Glykogen umgewandelt und als Energiespeicher abgelegt. Kommt es nun zu einem erhöhten Energiebedarf, kann über den Energiespeicher schnell Energie abgerufen werden, weil verbrauchte Energie-Depots durch das ENERGY+ Getränk aufgefüllt wurden.

Die beinhaltenden Kreatin Monohydrate entlasten Aminosäuren wie Arginin und Glycin, die als Grundstoff für die körpereigene Kreatinherstellung benötigt werden.
Hoch dosiertes Calcium und Zink sowie Magnesium tragen zur Optimierung der Synthese von Eiweiß bei. Dadurch wird der Aufbau von Eiweiß in der Muskulatur gesteigert, was zu mehr funktionellem Protein im Muskelgebinde führt und damit die Muskelaktivität begünstigt und Muskelmasse durch mehr Eiweiß besser aufbauen lässt.

Das ENERGY+ Getränk agiert zudem mit einem relativ hohen Kalorienanteil. Dabei wird gänzlich auf Fette verzichtet. Die Funktion als Energielieferant wird durch den Anteil an Kohlenhydraten ausbalanciert, auf die der Körper zuerst bei einem Energiebedarf zurückgreift. Da Kohlenhydrate den Fettstoffwechsel ausbremsen, wird auf diese Weise einer Gewichtsreduzierung durch eine gesteigerte Fettverbrennung aufgrund körperliche Belastung vorgebeugt.  
Gleichzeitig sorgt der Brennwert von 321.9 Kilokalorien pro 100 Gramm ENERGY+ für eine Steigerung der Körpermasse, die sich in erster Linie aufgrund steigendem Muskelvolumen ergibt. Das bedeutet, das ENERGY+ Getränk erhöht das Körpergewicht, was aus der Muskelmassenzunahme resultiert, während gleichzeitig vorhandenes Fett sowie Fettreserven weiterhin als Energielieferanten zu Verfügung stehen, wenn sie benötigt werden sollten.  
Damit sorgt das ENERGY+ Getränk für das schnelle Erreichen von mehr Gesamtkörpermasse.

Da das ENERGY+ Getränk auch die Regenerierung der Muskulatur nach dem Training begünstigt, wird ein zügiger Muskelaufbau gefördert und lässt gleichzeitig die Muskelkraft sowie Leistungsstärke ansteigen, so wie dies sonst nur bei der Einnahme von Aminosäuren der Fall ist.


3.    Wann wird ENERGY+ als Getränk eingenommen?
Die Tagesration sollte bei circa 800 Milliliter fertiggestelltes Getränk betragen. Dazu werden ein Messlöffel des Pulvers in 750 Milliliter Wasser eingerührt.

Empfehlenswert ist es, das Getränk zwei oder dreimal über den Tag verteilt zu trinken. An Trainingstagen ist die Wirksamkeit des Getränks vor, während und nach dem Training am effektivsten. Nach dem Training bedeutet innerhalb von 15 Minuten nach Trainingsende, sollte das Getränk getrunken werden.


4.    Wozu wird ENERGY+ getrunken?
Im Vordergrund von ENERGY+ steht die Verbesserung von Ausdauer- und Kraftleistungen. Dafür sorgt das Getränk, indem es den Muskelaufbau fördert und für zusätzliche Energie sorgt, wenn alle Reserven aufgebraucht sind. Zusätzlich wird das ENERGY+ Getränk zu sich genommen, damit optimale Körperfunktionen bei maximaler Beanspruchung erhalten bleiben, indem Vitamin- und Mineraldepots aufgefüllt werden, wenn Anstrengungen diese verbraucht haben und der Körper mit einer erneuten Bereitstellung nicht nachkommen kann. Es wirkt belebend sowie erfrischend.


5.    Was sind die Vor- und Nachteile vom ENERGY+ Getränk?

Vorteile:

  • Schnelle Gewichtszunahme für ein massiges Gesamtbild
  • Fördert den Muskelaufbau und minimiert den Muskelabbau
  • Enthält energiereiche Kohlenhydrate für mehr Energie
  • Wirkt leistungs- und kraftsteigernd
  • Steigert das Durchhaltevermögen
  • Verbessert die Regenerationsphasen
  • Kein Fettanteil
  • Wirkt erfrischend vor allem während des Trainings


Nachteile:

  • Keine


6.    Wer benötigt das Getränk ENERGY+?
Die Entwicklung dieses Getränks basierte in erster Linie auf den Ansprüchen von intensiv trainierenden Ausdauer- und Kraftsportlern, die einen hohen Nährstoff- sowie Kalorienbedarf besitzen. Durch das ENERGY+ Getränk ist die Sicherstellung dieses gewährleistet und unterstützt zusätzlich neben den leistungsfördernden Eigenschaften den Muskelaufbau durch optimal versorgte Gewebezellen sowie verbesserte Regenerierungsphasen der Muskulatur.

Aber auch bei hohem Stress verhilft das Getränk für einen guten Kalorien- und Nährstoffausgleich, um körperlich sowie geistig fit auch bei extremer Belastung zu bleiben.

Frauen und Männer, die Schwierigkeiten mit einer Gewichtszunahme haben, finden in dem Getränk ein perfektes Produkt, um gesund sowie langanhaltend ihr Gewicht zu erhöhen.

Auch für Personen, die beispielsweise aufgrund einer längeren Krankheit an Gewicht und Kraft verloren haben, können von dem ENERGY+ Getränk profitieren. Durch die Inhaltsstoffe können verlorenen gegangene Kilos und Muskelstärke schnell wieder aufgefüllt werden.

Wenn aufgrund von Appetitlosigkeit oder Essstörungen keine feste Nahrung und dadurch keine Kalorien, Vitamine und Nährstoffe zu sich genommen werden, beugt das ENERGY+ Getränk Mangelerscheinungen vor.  

Oft durchlaufen Jugendliche enormen Wachstumsschüben. Das zehrt nicht nur an den Energiereserven, sondern erhöht auch mit jedem Zentimeter an Körpergröße den Bedarf von Vitaminen, Nährstoffen sowie Mineralien. Durch das Getränk werden diese dem Körper zugefügt, die Jugendlichen können schnell wieder das Ideal- oder Normalgewicht ihrer aktuellen Größe erreichen und fühlen sich insgesamt leistungsstärker.


7.    Worauf ist beim Kauf von ENERGIE+ zu achten?
Vielfach werden bei einem Energy Produkt künstliche beziehungsweise kalorienreiche Süßungsmittel verwendet, um einen hohen Kaloriengehalt zu erreichen und natürlich Getränke schmackhafter zu machen.
Allerdings wirken derartige Zuckerinhalte eher schädlich auf den Organismus und die Leistungsfähigkeit, sodass bei dem Kauf von einem Energy Produkt auf die Natürlichkeit der Inhaltsstoffe geachtet werden sollte. ENERGY+ von PROGRESS setzt hier genau da an und bietet zudem ein fettfreies Produkt, da durch die beinhalteten Kohlenhydrate die Fettverbrennung verlangsamt wird und sich eine zusätzliche Fettzufuhr negativ auf die den Körper sowie vor allem auf die Leistungsfähigkeit auswirken könnte.


8.    Gibt es bei der Einnahme von ENERGY+ Nebenwirkungen?
Nebenwirkungen sind in der Regel keine zu erwarten, wenn die empfohlene Tagesdosis nicht immens überschritten wird.
Sollte dies dennoch der Fall sein und es kommt zu einer Überversorgung, so werden überschüssige Inhaltsstoffe unbenutzt verwertet oder durch den Urin wieder ausgeschieden. Gelegentlich kann es bei einem hohen Verzehr zu leichten Kopfdruck kommen, die in den meisten Fällen schnell wieder abklingen.

Ist das gewünschte Gewicht erreicht und es kommt zu keinem erhöhten Kalorien- oder Nährstoffbedarf durch beispielsweise intensives Training, besteht die Gefahr von Übergewicht als Nebenwirkung. Der Konsum ist dann ab Erreichen des Wunschgewichts zu reduzieren beziehungsweise der Kalorienverbrauch wieder anzukurbeln.


9.    Was ist ferner zu beachten?
Um eine bestmögliche Wirksamkeit zu erzielen, sollte das Getränk täglich mehrmals zu sich genommen werden. Nur auf diese Weise kann ein gleichmäßiges Zuführen verbrauchter Reserven erfolgen und eine Energie-, Muskelvolumen- sowie Gewichtssteigerung erreicht werden.


10.    Warum ist Energy+ von PROGRESS besser als Energy Getränke von anderen Herstellern?
Bei dem ENERGY+ Getränke-Pulver handelt es sich um ein Qualitätsprodukt, dessen Entwicklung auf jahrelangen Erfahrungen sowie neusten sport- und ernährungswissenschaftlichen Erkenntnissen basiert.

Alle PROGRESS-Nahrungsergänzungsmittel inklusive ENERGY+, sind durch modernste technische Verfahren hergestellt. Ausschließlich Rohstoffe finden Verwendung, die ein komplexes Qualitätsmanagementsystem nach ISO 9001 durchlaufen und den strengen Ansprüchen des namhaften Informed Sport Programm gerecht werden.

Während andere Energy Getränke oft aus Kostengründen im Ausland hergestellt werden, wo andere, nur wenige oder gar keine Qualitätsprüfungen stattfinden, beschränkt sich PROGRESS auf eine Herstellung in der Schweiz, wo das ENERGY+ Getränk den GMP-Richtlinien unterliegt.

Zusätzlich wird ENERGY+ von PROGRESS durch ein Anti-Doping Labor von LGC auf verbotene Inhaltsstoffe überprüft. Des Weiteren ist PROGRESS Mitglied des Informed Sport Programms, das strikte Qualitätsansprüche stellt, denen die Nahrungsergänzungsmittel von PROGRESS gerecht werden. Dies bestätigt das Qualitätszertifikat von Informed Sport, mit dem das ENERGY+ Getränke-Pulver sowie alle anderen PROGRESS Produkte ausgezeichnet sind.