SERVICE HOTLINE +41 (0)41/920 25 22
Ø durchschnittlicher Marktpreis
PROGRESS - G.N.A. - ist zur Zeit im Rückstand. Sie können den Artikel jedoch bestellen, er wird Ihnen portofrei Nachgeliefert sobald er Verfügbar wieder ist.

 

G.N.A.

1.     Was ist G.N.A.?
2.     Wie funktioniert G.N.A?
3.     Wann wird G.N.A eingenommen?
4.     Wozu wird G.N.A eingenommen?
5.     Was sind die Vor- und Nachteile von G.N.A?
6.     Wer benötigt G.N.A?
7.     Worauf ist beim Kauf von G.N.A zu achten?
8.     Gibt es bei der Einnahme von G.N.A Nebenwirkungen?
9.     Was ist ferner zu beachten?
10.   Warum ist G.N.A von PROGRESS besser als Energy Drinks von anderen Herstellern?

 

NEU *20% mehr Inhalt pro Kapsel (825mg)

1.    Was ist G.N.A.?
Bei G.N.A handelt es sich um ein Produkt zur Nahrungsergänzung, das über die Haupteigenschaften von einem Energy Drink verfügt. Der Begriff setzt sich aus den Anfangsbuchstaben der Hauptbestandteile zusammen: GAKIC(TM), NCG(TM) und Agmatine Sulfate(TM).

In ihrer Zusammensetzung bewirken die Inhaltsstoffe eine Ganzkörper-Versorgung in Bezug auf Energieschübe, die im Speziellen im Leistungs-, Ausdauer- sowie Kraftsport bei intensiver Beanspruchung von Geist und Körper für mehr Power sorgen und infolgedessen ein Muskelaufbautraining beschleunigen.


2.    Wie funktioniert G.N.A?
Ob für die Arbeit, das Training oder für den Alltag, der Körper benötigt Energie, um tägliche Aufgaben zu erledigen, bei denen Muskeln und/oder das Gehirn beansprucht werden. Da durch die körpereigene Energiegewinnung nur limitiert funktioniert, müssen zusätzlich über die Ernährung dem Körper Stoffe zugeführt werden, die energiesteigernd wirken beziehungsweise eine vermehrte Energielieferung anregen. Die zügigste Variante ist ein Energy Drink, der mit G.N.A nun auch als Kapsel erhältlich ist.

G.N.A Blend(TM) mit einer Energy Drink Wirkung, setzt sich zusammen aus GAKIC(TM), NCG(TM) und Agmatine Sulfate(TM), die unterschiedliche Vorgänge im Körper optimieren.

GAKIC wirkt zum Beispiel positiv auf die Muskelausdauer und Kraft beim Training. Es neutralisiert Giftstoffe wie beispielsweise Ammoniak, das in den Muskeln zu Ermüdungserscheinungen führt. Im Resultat würde dies zu ineffizienten Trainingseinheiten führen und ein Muskelaufbau wäre maximal verzögert sowie nur in kleinen Schritten möglich. GAKIC wirkt diesem entgegen, optimiert die Giftstoffeinflüsse und macht damit den Weg frei für ein effizientes Ausdauer- und Krafttraining.

Bei NCG handelt es sich um N-Carbamoylglutamat, das als die am meisten vorkommende Aminosäure im Muskel zu finden ist. Es verbessert die körpereigene Umsetzung von Protein von bis zu 30 Prozent. Dadurch erfolgt eine ideale Versorgung der Muskulatur, die Muskelzellen sind aufnahmebereiter und das Wachstum des Muskelgewebes wird gesteigert.

Agmatine Sulfat ist ein natürliches und im Körper vorkommendes Nebenprodukt von L-Arginin, einer proteinogenen Aminosäure.
Agmatine Sulfat fungiert als Neurotransmitter sowie Neuromodulator im Organsystem und übernimmt vielfache Aufgaben sowie es an zahlreichen Vorgängen beteiligt ist. So optimiert es beispielsweise die Insulin- sowie Katecholaminenausschüttung und die Aufnahme von Calcium, was in der Folge bei einer Einnahme von einem hochwertigen Energy Drink als G.N.A Kapsel, zu einer Verminderung von Stresshormonen führt.

Vor allem in enger Kombination mit L-Arginin ist Agmatine Sulfat insbesondere unter den Kraftsportlern sehr beliebt. Es sorgt für einen gesteigerten Muskel-Pump, verbessert die Nährstoffaufnahme der Muskelzellen durch eine optimierte Durchblutung und ist maßgeblich an einer erhöhten Produktion von Stickstoff beteiligt, wie auch an der Freisetzung von Wachstumshormonen und LH (luteinisierendes Hormon).

Als weitere Bestandteile von G.N.A mit Energy Drink Wirkung, sind Tyrosin, Taurin, Glucuronolactone sowie 1,3,7-Trimethylxanthin beinhaltet.
Tyrosin nimmt einen positiven Einfluss auf das Gehirn und die Stimmungslage. Es sorgt für geistige sowie körperliche Vitalität vor allem während Belastungsphasen, in denen ein erhöhter Tyrosin-Spiegel das Ausdauer- sowie Leistungsvermögen steigert und Ermüdungserscheinungen vorbeugt.

Bei Taurin, Glucuronolactone und 1,3,7-Trimethylxanthin als Koffein-Stoff handelt es sich um Substanzen, wie sie in jedem Energy Drink vorkommen. Sie wirken aktivierend auf den Körper, wecken müde Geister, tragen zur Förderung der Muskelversorgung bei und steigern die Leistungsfähigkeit über den gesamten Tag.  


3.    Wann wird G.N.A eingenommen?
Anstelle eines klassischen Energy Drink ist G.N.A in der Darreichungsform von Kapseln erhältlich. Die empfohlene Dosis beträgt zwischen drei und vier Kapseln pro Tag. Diese werden mit rund 200 Milliliter Wasser eingenommen.


4.    Wozu wird G.N.A eingenommen?
Leistungsdruck, Stress und Sorgen zerren an Nerven und Körper, ebenso wie intensives Training, das den Körper schnell ermüden und an seine Grenzen kommen lässt. Durch den Energy Drink in Kapselform wird eine anregende Wirkung auf die Organfunktionalität erzielt, die in erster Linie für mehr Energie sorgt, um Defizite aufgrund genannter Störfaktoren auszugleichen und mehr Leistungsfähigkeit zu erreichen.

G.N.A wird anstelle von einem herkömmlichen Energy Drink zudem von Leistungssportlern eingenommen, um Ausdauerkapazitäten sowie den Muskelaufbau zu verbessern. Der Energy Drink als Kapsel optimiert zahlreiche Prozesse im Körper, die auf das Muskelgewebe sowie das Kraftpotenzial wirken und dadurch sportliche Ziele zügig erreicht werden können. Ermüdungserscheinungen gehören mit G.N.A der Vergangenheit an. Die Konzentrationsstärke nimmt zu und erlaubt eine verbesserte Trainingseffizienz durch eine unbeeinflusste Zielorientierung.

Zudem fördert der Energy Drink in Kapselform die Aufnahme von Nähr- und Mineralstoffen in den Zellen, sodass im Ganzen die Versorgung optimiert wird und zu mehr Gesundheit führt.


5.    Was sind die Vor- und Nachteile von G.N.A?

Vorteile:

  • Mehr Energie für Geist und Körper für den ganzen Tag
  • Verbesserte Durchblutung für eine optimale Muskelversorgung sowie -funktionalität
  • Unterstützt die Neutralisierung von Giftstoffen und schwemmt diese vermehrt aus dem Körper
  • Sorgt für eine erhöhte Proteinaufnahme und beschleunigt damit einen Muskelaufbau
  • Setzt luteinisierendes Hormon (LH) frei, das Androgene und vor allem Testosteron bei Männern ansteigen lässt
  • Regt die Wachstumshormone an, die einen Muskelaufbau zusätzlich begünstigen
  • Stärkt das Konzentrationsvermögen
  • Die Kapseln sind vorteilhafter für die Einnahme unterwegs, als ein Energy Drink


Nachteile:

  • Bei Überdosierung kann es zu unerwünschten Nebenwirkungen wie Nervosität kommen.


6.    Wer benötigt G.N.A?
Wer sonst gern nach einem Energy Drink griff, findet in den G.N.A Kapsel eine perfekte Alternative, die sich zwischendurch schnell einnehmen lässt. Hier profitieren vor allem Berufstätige, die tagsüber außer Haus sind und dieses mit einem entsprechenden Energy Drink Vorrat verlassen müssten, um bei Bedarf dem Körper zu mehr Leistungsfähigkeit zu verhelfen. Mit dem Energy Drink in Kapselform kann schnell der Griff in die Schublade oder Hosentasche erfolgen, wenn sich Müdigkeit am Arbeitsplatz breitmacht, die Konzentration nachlässt oder Stress die eigene Motivation ausbremst.

Zudem ist G.N.A mit maximaler Energy Drink Wirkung, natürlich für Sportler eine gesunde und leistungssteigernde Bereicherung. Intensives Training und entsprechend lange Regenerationsphasen der Muskulatur nach dem Training, sorgen für zunehmende Muskelermüdung. Durch G.N.A kommt es gegenüber einer herkömmlichen Energy Drink Wirkung, zu einem Wach-Effekt nicht nur der Muskulatur, sondern auch des Geistes. Dies ist vor allem dann erforderlich, wenn ein Training nach einem arbeitsreichen Alltag erfolgt und das gesamte Körpersystem bereits nur auf halben Touren läuft.


7.    Worauf ist beim Kauf von G.N.A zu achten?
Während ein herkömmlicher Energy Drink oft durch Geschmacksverstärker 'verunreinigt' wird, sollte beim Kauf von G.N.A auf die reinen Inhaltsstoffe geachtet werden. Hier ist es wichtig, dass keine synthetischen Zucker zur Kalorienreduzierung vorhanden sind, wie sie oft in einem Energy Drink beinhaltet sind und langfristig den Körper mehr schaden, als helfen.

Bevorzugt sollte ein G.N.A Produkt, das generell keine Inhaltsstoffe besitzt, die nicht einer effektiven Wirksamkeit beitragen, da sie für den Körper entsprechend nutzlos sind, den Mengengehalt von GAKIC(TM), NCG(TM) und Agmatine Sulfate(TM) durch ihren Platzanspruch automatisch reduzieren und damit auch eine geringere Wirksamkeit herbeiführen.

Da G.N.A mehrmals täglich und Kurweise eingenommen werden sollte, empfiehlt es sich, über einen entsprechenden Vorrat zu verfügen, damit die Einnahme für mehrere Wochen bis zu drei Monaten gesichert ist.


8.    Gibt es bei der Einnahme von G.N.A Nebenwirkungen?
Wenn sich an die empfohlene Dosierung gehalten wird, ist mit Nebenwirkungen nicht zu rechnen. Nur im Falle von einem übermäßigen Konsum von diesem Energy Drink in Kapselform kann es zu Kopfdruck oder Verdauungsstörungen kommen. Ferner sorgt das enthaltene Koffein für mehr Organaktivität, was bei einer Überdosierung zu Schlafstörungen, Nervosität und erhöhter Reizbarkeit führen kann.


9.    Was ist ferner zu beachten?
Bei der Einnahme von G.N.A, der Energy Drink als Kapsel, sollte beachtet werden, dass zusätzlich nicht übermäßig Koffein zu sich genommen wird, um Nebenwirkungen zu vermeiden.

Zudem ist das Nahrungsergänzungsprodukt nicht für kleinere Kinder geeignet und sollte frühestens erst im Jugendalter verabreicht werden.  Dementsprechend sollte es für Kinder unzugänglich aufbewahrt werden.


10.    Warum ist G.N.A von PROGRESS besser als Energy Drinks von anderen Herstellern?
Bei PROGRESS handelt es sich um ein Unternehmen, das schwerpunktmäßig in der Entwicklung sowie Herstellung von Nahrungsergänzungsmitteln tätig ist, die insbesondere bei Sportlern mit Vorteilen überzeugen.

Dazu bedient sich PROGRESS eines langjährigen Erfahrungsschatzes, der durch die aktiven Kontakte mit der Fitness- und Bodybuilder Szene ergänzt wird.
G.N.A beruht auf neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen, wird mit Hilfe modernster Technologien hergestellt und durchläuft komplexe Qualitätssicherungen, um eine hohe Wirksamkeit zu gewährleisten sowie sicherzustellen, dass keine verbotenen Stoffe beinhaltet sind.

Zudem setzt PROGRESS auf eine hohe Bioverfügbarkeit, bei der ein möglichst hoher Gehalt der einzelnen Inhaltsstoffe in den Körper gelangen, ohne dass diese umfangreich bereits zuvor im Magen- und Darmtrakt zersetzt werden. Auf diese Weise kommt es zu einer maximalen Wirkung von G.N.A aus dem Hause PROGRESS.